Suche


Kontakt


CAD


Download

Hub-Systeme

EHTKXmehr ...

EHTXex

EHTXex ist zum bestimmungsgemäßen Gebrauch in folgenden explosionsgefährdeten Bereichen geeignet. 2014/34/EU (ATEX) II 2G Ex h IIB T4 Gb -20 °C ≤ Ta ≤ 60 °C

[mehr]
EHTKXmehr ...

EHTX

Eine Rotationsbewegung der Gewindespindel wird in eine lineare Bewegung des Druckrohres umgewandelt. Durch eine parallel angeordnete Kolbenstange können axial hohe Kräfte bei z.B. Regel- und Dosieranwendungen realisiert werden.

[mehr]
mehr ...

GDGT/GDGK

Linearführung GDGT / GDGK Optimierte Spindelachse für Liftsysteme, Fahrradmontageständer, und andere Hubanwendungen. Mechanische Lineareinheit mit innenliegenden Gleitführungen. Die Führungsschlitten werden über Gewindespindeln verfahren. Durch das doppelte “GG“-Profil ist eine sehr […]

[mehr]
mehr ...

EHT/K X

Linearführung EHT / K X Eine Rotationsbewegung der Gewindespindel wird in eine lineare Bewegung des Druckrohres umgewandelt. Durch das Kolbenstangenprinzip können axial hohe Kräfte bei z.B. Regel- und Dosieranwendungen realisiert […]

[mehr]
mehr ...

LSN

Linearführung LSN Funktion:  Der Führungskörper besteht aus einem Aluminiumvierkantprofil, in dem eine Schienenführung integriert ist. Der daran gelagerte Führungsschlitten wird über einen innenliegenden umlaufenden Noppenriemen verfahren. Vorteil dieses Systems besteht […]

[mehr]
mehr ...

QSSZ

Linearführung QSSZ Funktion:  Der Führungskörper besteht aus einem Al-Vierkantprofi l, in dem eine Schienenführung integriert ist. Der mit den Laufwagen verbundene Führungsschlitten wird über einen Zahnriemen verfahren. Die Zahnscheibe hat […]

[mehr]
mehr ...

GGT / GGK

Linearführung GGT/GGK Funktion:  Optimierte Spindelachse für Rollstuhl-Liftsysteme, Hebebühnen und andere Hubanwendungen. Der Führungskörper besteht aus einem Aluminiumvierkantprofi l, in dem eine Gleitführung integriert ist. Die im Führungsschlitten integrierten Kunststoff-Gleitbuchsen sorgen […]

[mehr]
mehr ...

EHT / EHK

Linearführung EHT / EHK Funktion:  Eine Rotationsbewegung der Gewindespindel wird in eine lineare Bewegung des Druckrohres umgewandelt. Durch das Kolbenstangenprinzip können axial hohe Kräfte bei z.B. Regel- und Dosieranwendungen realisiert […]

[mehr]
mehr ...

ELZA / ELDZA

Linearführung ELZA / ELDA Damit unsere Produkte im Bereich der Zahnstangenantriebe kosten- und anwendungsorientierter angeboten werden können, wurde eine umfangreiche Modellpfl ege betrieben. Es wurden neuartige Führungsprofi le ELDZA entwickelt, […]

[mehr]
mehr ...

ELSZ

Linearführung ELSZ Funktion:  Der Führungskörper besteht aus einem AI-Vierkantprofi l mit seitlich parallel, formschlüssig einliegenden, gehärteten Stahlwellen. Auf dem Führungskörper bewegt sich der Führungsschlitten mit einliegenden, spielfrei einstellbaren Linearkugellagern, der […]

[mehr]