Kontakt


Suche


CAD


Konfigurator


Webinar

BikeLift | Fahrradlift | Werkstattlift | Montageständer für Fahrräder, E-Bikes und Lasträder - GGT90 und GDGT90

Die neue Leichtigkeit in der Fahrradwerkstatt

Fahrräder direkt am Boden aufnehmen und in jede beliebige Arbeitshöhe heben.
Eine 230 Volt Steckdose reicht aus, um in der Fahrradwerkstatt die neue Leichtigkeit zu erleben. Unser Beitrag für mehr Ergonomie in der Werkstatt folgt der Entwicklung, dass das Zweirad gerade im städtischen Umfeld weiter an Bedeutung zunimmt. Es ist viel los auf den Radwegen und vor allem auch in den Werkstätten. Wer möglichst lange verkehrssicher und leichtgängig unterwegs sein will, gibt sein Rad regelmäßig in die Hände des Fachmanns – und der hat seinen Betrieb am besten gleich um die Ecke, mitten in der Fußgängerzone. Die gute Auftragslage sorgt einerseits für gewisse Wartezeiten und weckt andererseits das Verlangen nach schnellen, ergonomischen Arbeitsabläufen.
Genau hier setzt der Fahrradlift an. Der elektrisch angetriebene Montageständer macht die Arbeit in der Werkstatt einfacher, ergonomischer und schafft in seiner Doppelausführung auch noch richtig Platz. Der lässt sich prima für einen zweiten Arbeitsplatz nutzen.

Mehr Komfort bei Reparatur und Service

Mehr Komfort auf der Straße, mehr Ergonomie in der Werkstatt. Alle wollen mit ihrem Rad möglichst leichtgängig unterwegs sein. Wir haben mit unserem Fahrradlift ein System entwickelt, das hochverfügbare, robuste und präzise Industrietechnik in die Fahrradwerkstatt bringt.

Die Lösung macht die Arbeit im Service und der Reparatur spürbar ergonomischer und schneller. Mit seinen Aufstellplatten und wahlweise zwei voneinander unabhängig anhebbaren Montage­plätzen, sorgt der BikeLift für die notwendige Flexibilität in Ihrer Werkstatt.

Dank einfacher Wandmontage liefert der klassische BikeLift GGT90 die platzsparende Lösung für jede Garage, Werkstatt oder in beengten Räumlichkeiten. Die Version GDGT90 wiederum ist fest mit einer Bodenplatte verschraubt, die dem Montageständer am Fußboden die gebotene Stabilität verleiht. Durch eine feste Verdübelung im Boden steht der Montageständer sicher und stabil.

Jedem sein eigenes Werkzeug

Und damit auch in Richtung Fahrrad alles passt, lässt sich der Schlitten dank einer weit gefassten Varianz an Bohrungen mit unterschiedlichen Haltesystemen verbinden. Dank unseres Adapters mit Ø 50 mm lassen sich verschiedene Greifsysteme ohne Schwierigkeiten anbringen.
Der Fahrradlift passt sich also an – egal, welches Halterungssystem einzelne Werkstätten im Einsatz haben.

Uns rutscht nichts durch – vor allem kein Zweirad nach unten.

Unser Bikelift nutzt eine speziell auf dieses Einsatzgebiet abgestimmte Trapezgewindespindel. Sie ist mit dem Motor am Kopf des Hubprofils verbunden und sorgt über die mitwandernde Spindelmutter für die Vertikalbewegung des Montagehalters. Bei unserem Aufbau kann weder ein Riemen reißen, noch ein Druckluftschlauch platzen.

Wünschen Sie mehr Informationen?

IHR ANSPRECHPARTNER IST HERR SAVAS SU

oder telefonsich unter der Rufnummer 05722 - 99 33 27
E-MAIL SENDEN

Alle Merkmale auf einen Blick

  • für E-Bikes, Fahr- und Lasträder
  • bis 85 kg pro Aufnahme belastbar
  • flexible Aufnahme und Haltesysteme
  • Einzel- oder Doppelarbeitsplatz
  • geräusch- und wartungsarm
  • platzsparend dank kompakter Bauweise
  • höchste Zuverlässigkeit & Betriebssicherheit
  • Antrieb vor Wasser, Fett und Staub geschützt
  • sicheres Freilaufsystem
  • modulare Montage durch verschiedene Bodenplatten, Verankerung an Fußboden oder Wand
  • dank Frequenzumrichter, weiches Anfahren und Abbremsen
  • Hand- oder Fußschalter
  • variable Arbeitshöhe, Hubhöhe bis 2600 mm
  • ergonomisch & rückenfreundlich

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular.


Widget not in any sidebars