Suche


Kontakt


CAD


Download

Linearführung GGT/GGK

Funktion: 

Optimierte Spindelachse für Rollstuhl-Liftsysteme, Hebebühnen und andere Hubanwendungen. Der Führungskörper besteht aus einem Aluminiumvierkantprofil, in dem eine Gleitführung integriert ist. Die im Führungsschlitten integrierten Kunststoff-Gleitbuchsen sorgen für einen sehr geringen Reibungswiderstand auf eloxiertem Aluminium. Der Führungsschlitten wird über eine rotierende Gewindespindel mit zugeordneter Leitmutter verfahren.

Die Öffnung des Führungskörpers wird mit einem Kunststoffabdeckband verschlossen. Dieses Kunststoffabdeckband hat keinen Abrieb und wird mit Hilfe von Kugellagern in das Profil gedrückt.

Beliebig, max. Länge 3000 mm

Durch Gewindebohrungen im Führungsschlitten.

Über T-Nuten und Montagesätze oder Bohrungen im Lagerstück.

Zurück zur Übersicht