Suche


Kontakt


CAD


Download

Linearführung ELR

Funktion: 

Der Führungskörper besteht aus einem AI-Vierkantprofi l mit seitlich, formschlüssig einliegenden, gehärteten Stahlwellen. Auf dem Führungskörper bewegt sich der Führungsschlitten mit einliegenden, spielfrei einstellbaren Linearkugellagern.

Die Rollenführung läßt sich über einen innenliegenden Pneumatikzylinder oder andere Zusatzantriebe antreiben oder dient als lastaufnehmende Verschiebeeinheit.

Beliebig, max. Länge 6.000 mm.

Über T-Nuten oder Bohrungen im Lagerstück, Montagesätze.

Zurück zur Übersicht