Suche


Kontakt


CAD


Download

Linearführung ELZU-W

Funktion: 

Flächenportal, das aus zwei Y-Achsen und einer X-Achse besteht. Der Antrieb erfolgt durch einen umlaufenden Riemen, der durch diverse Umlenkpunkte verbunden. Durch das Rechteckprofil können hohe Momente und Lasten aufgenommen werden, außerdem ist bei langen Achssystemen eine sehr hohe Stabilität und geringe Durchbiegung gewährleistet. Über eine Spannvorrichtung im Führungsschlitten ist ein einfaches Nachspannen des Zahnriemens möglich. Die Verstellung erfolgt über zwei Motore.

Die Koordinate liegt diagonal zu den Umlenkpunkten der X-Achse.
Vorteil: Es werden nur geringe Massen bewegt und dadurch hohe Beschleunigungen erzielt.

Beliebig, max. Länge und Breite 3.000 mm.

Über T-Nuten oder Gewindebohrungen im Lagerstück, Montagesätze.

HTD mit Stahlgewebeeinlage, spielfrei bei Drehrichtungswechsel,
Wiederholgenauigkeit ± 0,1 mm.

Zurück zur Übersicht