Suche


Kontakt


CAD


Download

Linearführung ELZI

Funktion:

X/Z-Portal, das aus einer Doppelführung in der horizontalen X-Ebene und einer vertikalen Z-Achse besteht. Der Zahnriemen wird am Lastende der Z-Achse befestigt und gespannt. Der Antrieb erfolgt durch einen umlaufenden Riemen, der durch diverse Umlenkpunkte läuft. Die Verstellung erfolgt über zwei Motore. Die Koordinaten für die Positionierung liegen dabei diagonal zu den Umlenkpunkten der X- und der Z-Achse.

Vorteil: Es werden nur geringe Massen bewegt und dadurch hohe Beschleunigungen erzielt.

Beliebig, max. Länge in X-Richtung 2000mm, in Z-Richtung 1000mm.

HTD mit Stahlgewebeeinlage, spielfrei bei Drehrichtungswechsel,
Wiederholgenauigkeit ± 0,1 mm.

Über Gewindebohrungen in den Umlenkungen , Montagesätze.

Zurück zur Übersicht