Kontakt


Suche


CAD


Konfigurator


Webinar

Linearführung EGTH / EGKH

Funktion:
Eine Rotationsbewegung der Gewindespindel wird in eine lineare Bewegung des Führungsprofils umgewandelt. Führungsschlitten und Standrohr sind mit einem Klemmstück verbunden. Es entsteht eine teleskopische Verstellung.

Beliebig, max. Länge 3.000 mm

T-Nuten, Gewindebohrungen (Baugröße 40)

Über T-Nuten oder Bohrungen im Lagerstück, Montagesätze.

Zurück zur Übersicht