Suche


Kontakt


CAD


Download

Linearführung EGTH / EGKH

Mechanische Lineareinheit mit Gleitführungen und Antrieb über einen innenliegenden Trapez- oder Kugelgewindetrieb. Es wird eine teleskopische Bewegung erreicht.

Eine Rotationsbewegung der Gewindespindel wird in eine lineare Bewegung des Führungsprofils umgewandelt. Führungsschlitten und Standrohr sind mit einem Klemmstück verbunden. Es entsteht eine teleskopische Verstellung.

Beliebig, max. Länge 3.000 mm

Klicke den Bearbeitungs-Button um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Über T-Nuten oder Bohrungen im Lagerstück, Montagesätze.

Zurück zur Übersicht