DS mit Schienenführung


Positioniersystem DST / DSK

Spindelantrieb

Größen: 120, 160, 200

Mechanische Lineareinheit mit zwei innenliegenden Schienenführungen, durch die höhere Momente aufgenommen werden können, und Antrieb über einen innenliegenden Trapez- oder Kugelgewindetrieb.

Wiederholgenauigkeit:
Trapezgewinde: ± 0,2 mm
Kugelgewinde:   ± 0,025 mm

     

Positioniersystem DST P / DSK P

Spindelantrieb

Größen: 120, 160, 200

Der Führungskörper besteht aus einem Al-Rechteckprofil, in dem zwei Schienenführungen integriert sind. Der daran, auf vier Laufwagen gelagerte Führungsschlitten wird über eine rotierende Gewindespindel mit zugeordneter Leitmutter verfahren. Mit der Leitmutteraufnahme lassen sich bei parallel zugeordneten Lineareinheiten oder wenn zwei Schlitten auf einer Einheit bewegt werden, die Symmetrie der Schlitten ausrichten. Die Öffnungen des Führungskörpers werden bis auf kleine seitliche Schlitze von einem Aluminiumprofil verschlossen. Das Abdeckprofil kann je nach Einbaulage eingestellt werden. Der Antrieb erfolgt über einen innenliegenden Trapez- oder Kugelgewindetrieb.

  


Positioniersystem DSZ

Zahnriemenantrieb

Größen: 120, 160, 200

Mechanische Lineareinheit mit zwei innenliegenden Schienenführungen, durch die höhere Momente aufgenommen werden können, und Antrieb über einen innenliegenden Zahnriemen.

Wiederholgenauigkeit:   ± 0,1 mm
Verfahrgeschwindigkeit: max. 6 m/s

      

Positioniersystem DSZA

Zahnstangenantrieb

Größen: 160, 200

Mechanische Lineareinheit mit zwei innenliegenden Schienenführungen. Auf dem Führungskörper bewegt sich der Führungsschlitten, der über eine Präzisionszahnstange angetrieben wird. Das Stirnrad ist mit wartungsfreien Kugellagern ausgerüstet.

Das Zahnstangensystem ist für hochdynamischen Servobetrieb und Hubbewegungen geeignet.

    


Positioniersystem DSZPVI

Zahnriemenantrieb

Größen: 120, 160, 200

Mechanische Lineareinheit mit zwei innenliegenden Schienenführungen, durch die höhere Momente aufgenommen werden können. Der Antrieb erfolgt über einen innenliegenden Zahnriemen. Die Lagerung des Zahnriemens erfolgt über das Planetengetriebe.

Wiederholgenauigkeit:   ± 0,1 mm
Verfahrgeschwindigkeit: v ≤ 6 m/s 

       icon bild 50x50px    icon.video.50x50px   

Positioniersystem DSSZ

Zahnriemenantrieb

Größen: 120, 160, 200

Mechanische Lineareinheit mit zwei innenliegenden Schienenführungen, durch die höhere Momente aufgenommen werden können, und Antrieb über den Schlitten.

Wiederholgenauigkeit:   ± 0,1 mm
Verfahrgeschwindigkeit: max. 6 m/s

      

Positioniersystem DSR

Größen: 120, 160, 200

Mechanische Lineareinheit mit zwei innenliegenden Schienenführungen ohne Antrieb.

Verfahrgeschwindigkeit: max. 6 m/s

     

Positioniersystem DSZS

Zahnriemenantrieb

Größen: 120, 160, 200

Funktion wie DSSZ, nur mit feststehendem Antrieb unterhalb des Profils.

Wiederholgenauigkeit:   ± 0,1 mm
Verfahrgeschwindigkeit: max. 6 m/s

      

 

HINWEIS! Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie die Browser-Einstellungen nicht verändern, stimmen Sie zu.

OK