DL mit Rollenführung


Positioniersystem DLT / DLK

Spindelantrieb

Größen: 120, 160, 200

Mechanische Lineareinheit mit innenliegenden Rollenführungen.

Wiederholgenauigkeit:
Trapezgewinde: ± 0,2 mm
Kugelgewinde:   ± 0,025 mm

       

Positioniersystem DLZ

Zahnriemenantrieb

Größen: 120, 160, 200

Mechanische Lineareinheit mit zwei innenliegenden Rollenführungen und Antrieb über einen innenliegenden Zahnriemen.

Wiederholgenauigkeit:   ± 0,1 mm
Verfahrgeschwindigkeit: max. 6 m/s

Datenblatt - Data    CAD   

Positioniersystem DLZZ

Zahnriemenantrieb mit zwei separat angetriebenen Schlitten

Größe: 200

Der Führungskörper besteht aus einem Al-Rechteckprofil, in dem zwei Rollenführungen integriert sind. Die daran gelagerten Führungsschlitten werden über einen Zahnriemen verfahren. Die Zahnscheiben sind mittig geteilt und separat gelagert, so dass zwei parallel laufende Riemen mit jeweils einem Schlitten verbunden sind. Die Öffnungen des Führungskörpers werden mit drei Abdeckbändern verdeckt, wodurch der Antrieb vor Spritzwasser und Staub geschützt wird.

Wiederholgenauigkeit:   ± 0,1 mm
Verfahrgeschwindigkeit: max. 6 m/s

Datenblatt - Data   

Positioniersystem DLZPVI

Zahnriemenantrieb | besondere Kompaktheit | kurze Grundlänge

Der Führungskörper besteht aus einem Al-Rechteckprofil, in dem zwei Rollenführungen integriert sind. Der daran gelagerte Führungsschlitten wird über einen Zahnriemen verfahren. An der Antriebsseite übernimmt ein Planetengetriebe die Lagerung der Zahnriemenscheibe. Auf der gegenüberliegenden Seite ist die Zahnriemenscheibe im Zahnriemenspanner gelagert und integriert. Die Öffnungen des Führungskörpers werden bis auf kleine seitliche Schlitze von einem Aluminiumprofil verschlossen. Ein besonderer Vorteil ist die Überfahrbarkeit der Lagerung an den Enden des Positioniersystems. Daraus ergibt sich eine besondere Kompaktheit und eine kurze Grundlänge. Das Abdeckprofil kann je nach Einbaulage eingestellt werden.

  

Positioniersystem DLZA

Zahnstangenantrieb

Größen: 120, 160, 200

Mechanische Lineareinheit mit zwei innenliegenden Rollenführungen. Der Antrieb erfolgt über eine innenliegenden Zahnstange.

Wiederholgenauigkeit:   ± 0,1 mm
Verfahrgeschwindigkeit: max. 6 m/s

    CAD    icon bild 50x50px   

Positioniersystem DLVZ

Zahnriemenantrieb innenliegend

Größen: 120, 160

Mechanische Lineareinheit mit zwei innenliegenden Rollenführungen und Antrieb über einen innenliegenden Zahnriemen.
Zapfen stehen vertikal zum Führungsschlitten.

Wiederholgenauigkeit:   ± 0,1 mm
Verfahrgeschwindigkeit: max. 6 m/s

      

Positioniersystem DLSZ

Zahnriemenantrieb

Größen: 120, 160, 200

Mechanische Lineareinheit mit zwei innenliegenden Rollenführungen.
Funktion wie DLZ, der Antrieb geht aber vom Schlitten aus.

Wiederholgenauigkeit:   ± 0,1 mm
Verfahrgeschwindigkeit: max. 6 m/s

       

Positioniersystem DLR

Rollenführung ohne Antrieb

Größen: 120, 160, 200

Mechanische Lineareinheit mit zwei innenliegenden Rollenführungen ohne Antrieb

Verfahrgeschwindigkeit: max. 6 m/s

       

 

HINWEIS! Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie die Browser-Einstellungen nicht verändern, stimmen Sie zu.

OK