HD | Hub-Dreh-Einheiten


HDT/K 16

Kombinierte Hub-Dreheinheit, bei der eine Rotationsbewegung der Leitmutter in eine lineare Bewegung umgewandelt wird. Parallel zur Spindel ist eine Nutwelle montiert, die in einer Doppelfunktion als Führung und als Übertragungselement für eine rotative Bewegung eines am Nutwellenzapfen befestigten Greifers
oder Werkzeuges dient.

Wiederholgenauigkeit:  ± 0,1 mm


HDU 12

Mechanische Hub-Dreh-Einheit mit zwei Kugelschienenführungen. Durch den Einsatz von vier Führungswagen können hohe Momente aufgenommen werden. Die Kraftübertragung erfolgt über einen innenliegenden Zahnriemen.

Wiederholgenauigkeit:    ± 0,1 mm
Verfahrgeschwindigkeit:  v ≤ 1 m/s

  

HINWEIS! Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie die Browser-Einstellungen nicht verändern, stimmen Sie zu.

OK